Donnerstag, 21. Dezember 2017

Kleiner Jahresrückblick 2017

Der Blog trügt: Der letzte Eintrag liegt hier zwar schon einige Zeit zurück, dennoch ist auch dieses Jahr offline wieder so einiges passiert. Höhepunkt war sicherlich die Verleihung des renomierten Integrationspreises 2017 der Stadt Karlsruhe. Der Preis hat uns besonders gefreut, da er zeigt wie sehr unsere Arbeit auch in der geschätzt wird! Das gab viel Rückenwind :)
Besonders im Frühjahr hatten wir so einige Veranstaltungen: ob es einfach nur eine offene Werkstatt am Drais-Tag war, ein Upcycling Workshop auf einem lokalen Kulturfestival Schwein Gehabt, Workshops mit Jugendlichen Geflüchteten, eine Kooperation mit Kino ohne Grenzen und vieles mehr. Unabhängig davon lief natürlich der normale Betrieb mit zwei Treffen je Woche und vielen vielen reparierten und verteilten Rädern weiter. Auch 2017 haben wir wieder vielen Geflüchteten zu mehr Mobilität in Karlsruhe und dem Umland verholfen. Besonders hat uns gefreut, dass die Fahrradkurse für geflüchtete Frauen gut besucht waren und mittlerweile etabliert sind.

Im Winter (Dez-Feb) schränken wir unsere Öffnungszeiten etwas ein und sind nur noch Sonntags vor Ort (gegen 15 Uhr) - Außer es regnet/schneit stark. Wir bereiten uns auf das neue Frühjahr vor und können dann wieder mit Elan durchstarten.


Wie immer läuft der Laden nur, wenn ihr uns Unterstützt! Egal ob durch persönlichen Einsatz, Spenden von Fahrrädern oder Geldspenden. Wer also noch eine sinnvolle Verwendung für übriges Weihnachtsgeld sucht, kann dieses auf BetterPlace an uns spenden.

Den Anlass möchten wir auch nutzen um uns für die viele Unterstützung im letzten Jahr zu bedanken! Es hat Spaß gemacht :)

Euer BWB Team